Zwei Wochen

Nicht älter war der kleine L., als ich ihn zum ersten Mal treffen und fotografieren durfte. Ich hatte seine Eltern „vorgewarnt“, dass ich nicht so geübt bin im Drapieren von Babys, auch keine Accessoires habe und ein Baby am liebsten ganz pur fotografiere. L. schlief, als ich kam, wachte dann aber sofort auf, trank ein bisschen, bekam ein wenig Bauchweh und schlief dann wenig später in der Wärme des Kaminfeuers und auf dem Arm seiner Mama wieder ein. Da hätte ich ihn dann doch beinahe noch drapiert, weil er sich so gar nicht aus der Ruhe bringen ließ … Nicht mal sein stolzer großer Bruder J., der kurze Zeit später dazu kam, konnte ihn in seinen Träumen stören.

DSC_4364 DSC_4340 DSC_2816 DSC_2800 DSC_2744 collage_06 collage_05 collage_04 collage_03 collage_02 Babyfotografie

Advertisements

2 Gedanken zu “Zwei Wochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s